Wie lange sind die Lieferzeiten?

 

Nach Deutschland und Österreich liefern wir in der Regel innerhalb von 5-7 Werktagen. In die Schweiz kann es bis zu 10-15 Tage dauern, da hier eine Zollabwicklung durchgeführt werden muss.

 

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?

 

Bezahlen kannst du bequem per Kreditkarte, Sofortüberweisung, Paypal oder direkter Banküberweisung.

 

Ist der Umtausch kostenlos?

 

Der Umtausch unserer Produkte ist kostenlos.

 

Welche Produkte gibt es in der Kategorie „CLOTHING“?

 

Diese Kategorie umfasst sämtliche Produkte aus unserem Bekleidungssortiment z.b.: T-Shirts, Hoodies usw.

 

Welche Produkte gibt es in der Kategorie „HANDMADE“?

 

Unter der Kategorie „HANDMADE“ findest du unsere beliebten Leder-Armbänder, die in Österreich hergestellt werden.

 

Woher stammt das Leder für die Armbänder?

 

Das Leder beziehen wir von einer der letzten Gerbereien in Österreich. Das verwendete Leder wird zudem mit pflanzlichen Gerbstoffen umweltschonend und schadstofffrei gegerbt. Mehr Infos zu unserem Lederlieferanten gibt es hier: http://www.schatzleder.com

 

Warum kann ich mir kein Armband und einen Hoodie gleichzeitig in den Warenkorb legen?

 

Da unsere Produkte teilweise an unterschiedlichen Standorten produziert werden, ist es zurzeit leider noch nicht möglich, Clothing und Handmade Produkte in einem gemeinsamen Warenkorb zu legen und zu bestellen. Wir arbeiten aber intensiv an einer Lösung.

 

 

Was ist der Unterschied zwischen den normalen Armbändern und der Slim Edition?

 

Das klassische Armband hat eine Breite von 1,5cm. Das Slim Armband ist für Leute gemacht, die es gerne dezent mögen und hat daher nur eine Breite von 1cm.

Wie wird die Spende für die Bergrettung berechnet?

 

Pro Kauf wird € 1 Euro an die Österreichische Bergrettung gespendet. Der Spendeneuro wird automatisch in unserem Rechnungssystem vermerkt und dann zur Seite gelegt.

 

 

Wann werden die Spenden übergeben?

 

Alle sechs Monate wird eine Sammelspende an die Österreichische Bergrettung übergeben. Bei der nächsten Übergabe wird es auch einen Blogartikel dazu geben.