August 2019 - 4 MIN Lesedauer

In neuer Blüte erstrahlt: Das Edelweiss Salzburg Mountain Resort

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: image_alt in <b>/home/hoffyvz6ph0o/public_html/content/themes/dev_theme/single-post.php</b> on line <b>25</b><br />

Im alten Jahr hat sich rückblickend doch einiges getan. Vor allem für das Edelweiss Salzburg Mountain Resort war 2018 ein Jahr der Veränderung. Am 6. Dezember blühte das Edelweiss wieder auf – gastfreundlich wie bisher, glanzvoller und größer denn je. Mit Stolz blickt man zurück auf 40 Jahre Geschichte und schaut mit noch viel mehr Freude nach vorne.

 

 

 

 

 

Gut gelegen

 

 

In Mozarts Heimat gibt es viele schönes zu entdecken. Während im Winter die Gegend in und um Salzburg aber meist von einer dicken Schneedecke bedeckt ist, empfiehlt es sich im Sommer zu flanieren und die kalten Monate über gemütlich einzukehren. Das kann man im Süden des Bundeslandes, genauer in Großarl besonders gut. Inmitten einer wundervollen Bergkette, bestückt mit weißen Pisten der Skischaukel Großarl-Dorfgastein  direkt vor der Haustür hat das Edelweiss seinen Platz zum Blühen gefunden. Das ist allerdings kein Zufall:

„Es besteht ein enger Zusammenhang zwischen Edelweiss und Großarl, der auf der Lieber der Bewohner des Tals für ihr Dorf an der Ache beruht“ schreibt man  in einem Folder des Resorts.

Mit direkter Lage an der Talstation der Panoramabahn Großarl-Dorfgastein fällt der Einstieg leicht und einem wunderbaren Ski-Tag auf 80 Pistenkilometern steht absolut nichts mehr im Wege. Im 350m² großen Skidepot des Resorts trocknet anschließend das eigene Equipment dann, während sie im SPA entspannen oder beim Abendessen sitzen.

 

 

Ski-Depot

 

 

Mehr als ein Hotel

 

 

Neben dem perfekten Standort und zuvorkommenden Service für (Winter-) Sportler hat das Edelweiss natürlich noch zahlreiches zu bieten. Eine bestimmte Zielgruppe gibt es generell nicht. Jeder Gast soll sich gleichermaßen wohlfühlen und seinen Platz finden.

 

„Gastfreundschaft besteht aus ein wenig Wärme und großer Ruhe. Ankommen als Gast, gehen als Freund.“

 

 

Immer wieder lässt sich erkennen, auch wenn sich einiges verändert hat, das Salzburg Mountain Resort bleibt seinen Wurzeln treu und ist stets bemüht einem einen unvergesslichen Aufenthalt zu bereiten. Ausspannen als Paar, Familie oder mit lieben Freunden. Zeit zu zweit oder Familienurlaub, im Edelweiss ist beides möglich. In Familienzimmer mit getrennten Schlafbereichen schlummert man trotz Kissenschlacht des Nachwuchs  ungestört weiter, bevor man am Tag zusammen wieder die Natur erkunden, sich im Rutschenpark austoben, oder im Hallenbad plantschen kann.  Wer es strikt getrennt mag, wird die Erneuerung ab diesem Jahr willkommen heißen: es gibt künftig zwei Bereiche, einen für Familien, einen für Erwachsene.

 

 

 

Ein Resort zum Bleiben

 

 

Restaurants, Zimmer, Spa, Schwimmbäder, Gemeinschaftsräume; das Hotel besteht aus einer ausgewogenen Kombination von Moderne, zeitgenössischem Design, sowie entspannendem Flair. Die stilvollen Zimmer und Luxus-Suiten im Salzburger Land sind rundum mit hochwertigen, edlen Materialien eingerichtet. Die hauseigene Kosmetik rundet den Wellnessurlaub gekonnt ab. Beim großen Umbau 2018 sind ein Viertel der Zimmer völlig neu gestaltet und zu einzigartigen Wohlfühloasen entwickelt worden.

 

 

 

 

So ungern man sein Schlafgemach im Resort auch wieder verlässt; es lohnt sich! Betritt man danach den Spa-Bereich, kann es schon vorkommen zu glauben man träume noch.

 

 

 

Sich fit schwimmen und gesund schwitzen

 

 

Das 180 m² große Hallenbad mit Blick auf die idyllische Großarler Bergwelt, der Whirlpool und das Tauchbecken bieten ausreichend Platz zum Schwimmen und Planschen. Die Massagedüsen und der Wildwasser-Strudel sorgen für angenehme Abwechslung. Kleine Gäste können seit vergangenem Dezember im Kinderbecken und dem aufregenden Kinder-Wasserrutschen-Park nach Belieben austoben.

 

 

Im Sauna-Wellnessdorf dreht sich alles um die gesundheitsfördernde Wirkung von Hitze und Dampf. Seit 2019 wird es im Spa Hotel im Salzburger Land zwei getrennte Bereiche: Einen für Familien und einen speziell für Erwachsene. Angenehm warme Temperaturen finden Sie als Familie in der Bio-Sauna, dem Aroma-Dampfbad und der Infrarotkabine vor. Als Erwachsener freut man sich auf eine Saunalandschaft im Innen- und Außenbereich und auf den Ruheraum Vogelfrei mit Schwebe-Liegen.

 

 

 

 

Hat man den Wasser- und Saunabereich aktiv erkundet wird es Zeit etwas für sich tun zu lassen. Im Edelweiss Mountain Spa wird man nach Strich und Faden verwöhnt. Duftende Kräuteressenzen, wohltuende Anwendungen, verschiedene Massagen oder einer Behandlung in den Beautykabinen der Auswahl sind hier kaum Grenzen gesetzt. Individuell ausgesucht und abgestimmt steht einer tiefenentspannenden Therapie nichts mehr im Wege.

 

 

 

 

Kulinarisch verwöhnen lassen

 

Um am Tag fit für Winter- und Wassersport zu sein, darf etwas essentielles natürlich nicht fehlen: Die entsprechende Verpflegung.

Ob traditionelle Hausmannskost, kreative Gerichte aus aller Welt oder vegane Köstlichkeiten: Im Gourmethotel im Salzburger Land wird aus den ausschließlich regionalen, frischen und geschmacklich besten Produkten stets das serviert, wonach es einem beliebt. Vom Frühstück bis zum Abendessen wird man in der Edelweiss Mountain Cuisine mit abwechslungsreichen Speisen verwöhnt. Für ein besonderes Erlebnis empfiehlt es sich die feinste Kulinarik des Resorts in der Kaminstube „Fine Dining“ zu genießen. Wertvolle Naturmaterialien, gedimmte Lichter und sorgfältig gedeckte Tische sorgen für ein besonderes Flair und herrliches speisen.

 

 

 

 

Krönender Abschluss

 

Nach einem gelungenen Abendessen genießt man gerne noch das ein oder andere Glas, oder zündet sich genüsslich eine Zigarre in der edlen Atmosphäre an. Das tut man am Ende des Tages am Besten in der Weinbar Edelweiss, wo nach Herzenslust die besten Tropfen roten oder weißen Weins verköstigt werden können, oder in der Raucherlounge „Church.Hill“, die viele Spezialitäten anbietet und zum Verweilen einlädt.

 

 

 

Edelweiss erleben

 

Abschließend lässt sich nur eines sagen; kaum ein Resort bietet seinen Gästen ein derart umfangreiches und  Angebot an Möglichkeiten an Sport, Spaß und Entspannung für jede Ziel- und Altersgruppe. Ab Sommer 2019 werden die letzten Umbauarbeiten zu Ende gebracht und das Gesamtkunstwerk Edelweiss Salzburg vollendet sein. Auch davor ist das Mountain Resort aber auf jeden Fall einen Besuch wert, egal ob mit Partner, Freunden oder der ganzen Familie.

 

 

Wenn du jetzt Lust auf einen einmaligen Aufenthalt in Großarl bekommen hast, haben wir gute Neuigkeiten: Schon bald läuft das Facebook-Gewinnspiel für 2 Übernachtungen für 2 Personen im Edelweiss Salzburg Mountain Resort. Wir wünschen vorab viel Glück bei der Teilnahme.

 

 

 

 

de_DE
en_US it_IT fr_FR de_DE